VSWFFM Logo 2018

Natürlich Frankfurt! Lebensräume entdecken - Vielfalt schützen

Von 15.03.2019 bis 17.03.2019

"Kiebitz, Rebhuhn und vielen anderen Feldvögeln geht es ähnlich schlecht oder noch schlechter als dem diesjährigen Jahresvogel der Feldlerche. Sie soll deshalb stellvertretend und anklagend für die katastrophalen Veränderungen in unserer offenen Feldflur stehen. Wir brauchen mehr Naturschutzflächen, Biolandbau und blühende Felder mir reichlich Insekten.Wir haben verschiedene Artenhilfskonzepte für bedrohte Feldvögel erarbeitet. Wie wir den Offenlandarten helfen können, erfahren Sie am Stand der VSW anlässlich der Gründen Börse vom 15. - 17. März 2019 im Palmgengarten Frankfurt.
Es gilt die Lebensräume für Mensch und Tier neu zu entdecken und zu schützen.

 

 

In Kooperation mit Logo Biofrankfurt






Unsere Träger 

Träger HSMTräger RPTräger SaarlandTräger FFM

 

Die Vogelschutzwarte ist Kooperationspartner im Netzwerk BioFrankfurt:
BioFrankfurtLogoneudt med

Staatliche Vogelschutzwarte
für Hessen, Rheinland-Pfalz
und Saarland

Fon: +49 (0)69 420105 0

KontaktImpressum | Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung