VSWFFM Logo 2018

FÖJ in der VSW

Ein FöJ, das freiwillige, ökologische Jahr, ist die Gelegenheit eine Pause zwischen Schule und Studium zu bringen und einmal den Arbeitsalltag genauer kennenzulernen. Wer dabei gerne mit Vögeln und Natur zu tun hat, ist an der Staatlichen Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland, welche seit 1937 unter verschiedenen Namen existiert, sehr gut aufgehoben.

Während dieses Jahres bekommt der FöJler oder die FöJlerin einen Einblick in das Arbeitsleben eines Berufsbiologen, der Verwaltungsmitarbeiter einer Behörde und eines technischen Mitarbeiters, wobei seine/ihre Tätigkeiten vielerlei Bereiche umfassen werden. Diese können von einfachen Arbeiten, wie z.B. Besorgungsfahrten und Telefondienst, über das pädagogische Leiten von Kindergruppen im Rahmen des Frankfurter Umweltbildungsprogrammes „Entdecken, forschen, lernen“, das Betreuen der hiesigen Vögel bis hin zur aktiven Öffentlichkeitsarbeit und Organisation vieler Veranstaltungen an der VSW und im Frankfurter Umfeld reichen.

Dabei muss man nicht viel von Vögeln verstehen, da sich das Wissen wie von Zauberhand im Verlauf des FöJs ansammelt und die alle Mitarbeiter immer ein offenes Ohr für Fragen haben.

Sollten Sie sich also für ein FöJ an der Vogelschutzwarte interessieren, können Sie weitere Informationen auf der offiziellen Website des FöJs in Hessen finden oder uns auf der Informations- und Kontaktbörse, jährlich an der Naturschutzakademie in Wetzlar gehalten, besuchen und uns Ihre Fragen persönlich stellen.

Links:

http://foej-hessen.de/einsatzstellen/einsatzstellen-beschreibungen/es-47-staatliche-vogelschutzwarte.html

 






Unsere Träger 

Träger HSMTräger RPTräger SaarlandTräger FFM

 

Die Vogelschutzwarte ist Mitglied im Netzwerk BioFrankfurt:
BioFrankfurtLogoneudt med

Staatliche Vogelschutzwarte
für Hessen, Rheinland-Pfalz
und Saarland

Fon: +49 (0)69 420105 0

KontaktImpressum | Datenschutz