VSWFFM Logo 2018

Monitoring in EU-Vogelschutzgebieten

Detaillierte Informationen zum SPA-Monitoring und den anderen Monitoring-Modulen können dem „Gesamtkonzept zum Naturschutzmonitoring in Hessen und Aktualisiertung von Naturschutz-Fachdaten“ entnommen werden. Erfahren Sie in unserem Download-Bereich mehr darüber, für welche EU-Vogelschutzgebiete aktuelle SPA-Monitoring-Berichte vorliegen.

Für jedes EU-Vogelschutzgebiet existiert in Hessen eine sogenannte Grunddatenerfassung, die den Status Quo des NATURA 2000-Schutzgebietes kurz nach der Ausweisung umschreibt. Die Grunddatenerfassungen sind in Hessen über die Regierungspräsidien beauftragt worden. Im Rahmen des Monitorings der EU-Vogelschutzgebiete werden die Erhaltungszustände der für das jeweilige EU-Vogelschutzgebiet (SPA) maßgeblichen Vogelarten in regelmäßigem Rhythmus überprüft, wobei auch Monitoring-Daten aus anderen Monitoring-Modulen (insbesondere Monitoring seltener Brutvögel) integriert werden.






Unsere Träger 

Träger HSMTräger RPTräger SaarlandTräger FFM

 

Die Vogelschutzwarte ist Mitglied im Netzwerk BioFrankfurt:
BioFrankfurtLogoneudt med

Staatliche Vogelschutzwarte
für Hessen, Rheinland-Pfalz
und Saarland

Fon: +49 (0)69 420105 0

KontaktImpressum | Datenschutz